Thomas Brücker &

Dr. med. Mareile Wallrabenstein


Corona Informationen

 

Bitte trage Sie beim Betreten unseres Praxisgebäudes einen Mund-Nasen-Schutz und beachten die geltenden Abstandsregeln.

Wir achten bei der Terminvergabe darauf, dass in unseren Räumlichkeiten die nötigen Abstände eingehalten werden können. Bitte vereinbaren Sie daher unbedingt telefonisch einen Termin. Sollte die maximale Personen Anzahl in unseren Räumlichkeiten erreicht sein, wird Sie eine unserer Helferinnen ggf. bitten vor der Tür zu warten. Wir bitten um Verständnis!

Zum Schutz unserer älteren und chronisch kranken Patienten haben wir eine spezielle Infekt-Sprechstunde am Ende unserer Sprechstundenzeit eingerichtet. Sollten Sie Symptome eines Infektes haben melden Sie sich bitte telefonisch bei uns und kommen keinesfalls unangekündigt in die Praxis! Alle anderen Patienten bitten wir unsere Praxis in der Zeit von 10:30 -11:00 Uhr zu meiden, insbesondere sollten keine Rezepte oder Überweisungen in dieser Zeit abgeholt werden.

Abstriche

Wir haben die Möglichkeit in unserer Praxis sowohl PCR-Abstriche als auch Antigen-Schnelltests durchzuführen. Über die Indikation für einen Test entscheidet immer der Arzt/die Ärztin. Sollten Sie im Voraus wissen, dass Sie einen Test nebst Bescheinigung zu einem bestimmten Termin benötigen, vereinbaren Sie bitte rechtzeitig einen Termin. 

Wir behalten uns vor, für die "freien" wöchentlichen Tests, an öffentliche, nicht-ärztliche Testzentren zu verweisen, wenn unsere Kapazitäten durch die Regelversorgung unserer Patienten ausgeschöpft werden.

Impfungen

Seit Anfang April beteiligt sich unsere Praxis an den Impfungen gegen Covid19. Wir haben wöchentlich ein kleines Kontingent an Impfstoff verfügbar. Derzeit impfen wir mit den Impfstoffen der Firmen Biontech/Pfizer und AstraZeneca.

Unser Augenmerk liegt bei der Terminvergabe zunächst auf den besonders vulnerablen Gruppen der Impfkategorie I und II.

Wir empfehlen allen Patienten sich parallel weiter um einen Impftermin in einem Impfzentrum zu bemühen! Sollten Sie bereits einen Termin in einem Impfzentrum vereinbart haben, so nehmen Sie diesen bitte unbedingt war! Die begrenzten hausärztlichen Impfkapazitäten sollten zunächst unbedingt den Patienten vorbehalten bleiben, die nicht in die Impfzentren gehen können.

Sollten Sie sich zu dieser Gruppe zählen, dürfen Sie sich gerne telefonisch in unserer Praxis melden, wir führen Listen mit allen "Impfwilligen". Sollten wir Ihnen einen Termin zur Impfung anbieten können melden wir uns telefonisch bei Ihnen! Bitte sehen Sie von telefonischen Rückfragen ab, unsere Telefone sind aufgrund der Nachfrage an Impfungen ohnehin überlastet!

Wir weisen darauf hin, dass bezüglich der Verwendung des Impfstoffes keine Wahlfreiheit besteht! Wir setzen die Impfstoffe anhand der Empfehlung der STIKO ein. Sollten Sie einen bestimmten Impfstoff ablehnen, wird dies voraussichtlich dazu führen, dass wir Ihnen erst einen späteren Termin anbieten können.

Um den geregelten Sprechstunden Ablauf nicht zu stören führen wir an zwei Tagen in der Woche spezielle Impfsprechstunden im Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde Heiligenhafen durch. Wir melden uns bei Ihnen, wenn wir Ihnen einen Termin zur Impfung anbieten können. 

Sollten Sie von uns einen Termin zur Impfung erhalten, bringen Sie bitte die ausgefüllten Aufklärungs- und Einwilligungspapiere mit sowie Ihren Impfausweis.

Laden Sie sich hier die entsprechenden Formulare herunter:

- Aufklärung Impfung mit mRNA Impfstoff (z.B.: der Firma Biontech/Pfizer)

- Einwilligungserklärung Impfung mit mRNA Impfstoff

- Aufklärung Impfung mit Vektor-Impfstopff (z.B.: der Firma AstraZeneca)

- Einwilligungserklärung Impfung mit Vektor Impfstoff


Der Hausarzt als Begleiter in guten wie in nicht so guten Zeiten

Manchmal ist es eine Gesundheitsvorsorge, manchmal eine ernsthafte Erkrankung für die ein Mensch einen Arzt braucht. Mit unserem Team und mit spezialisierten Partnern bieten wir Ihnen als Kassen- sowie Privatpatient eine auf Sie zugeschnittene Hilfe in diesen Feldern an.
Unser kompetentes Team aus Allgemeinärzten und Medizinischen Fachangestellten sichert optimale hausärztliche und fachärztlich-allgemeinmedizinische Betreuung, Vorsorge und wirksame Behandlungen im Krankheitsfall. In unseren Praxisräumen bieten wir Ihnen neben dem kompletten Behandlungsspektrum und der vollständigen Präventivmedizin auch alternative Behandlungsmethoden wie Akupunktur.

Unser ganzheitlicher Ansatz sichert Ihnen nicht nur optimale medizinische Betreuung, er spart Ihnen auch Zeit. So bieten wir Ihnen unser komfortables Check-up-Paket, die den Zeitbedarf für Ihre umfassende Vorsorgeuntersuchung reduziert. Für alle weiterführenden, fachärztlichen Behandlungen bieten wir Ihnen die ganze Kompetenz unseres Klinik- und Ärztenetzwerkes.

So erhalten Sie bei uns die Rundum-Versorgung aus einer Hand.
Egal, was Sie bedrückt, wir lassen Sie nicht im Stich.